SV DESSAU 05

U11 beim Dessau Juniors Cup

Björn Reinhardt, 18.06.2022

U11 beim Dessau Juniors Cup

Eines der größten Hallenturniere Deutschlands muss mal wieder unter freien Himmel ausweichen. Weil es im Winter pandemiebedingt nicht möglich war, wird der Dessau Juniors Cup nun schon zum bereits zweiten mal in Folge im Paul-Greifzu-Stadion ausgetragen.

Die Nullfünfer treffen dabei in Staffel 3 auf traditionsreiche Namen, wie Union Berlin, Hansa Rostock, Carl Zeiss Jena und mit der SG Coswig/Klieken auf einen weiteren Lokalmatadoren. Der erste Anpfiff erfolgt um 12:00 Uhr mit der Begegnung gegen Union Berlin. Die Vorrunde endet gegen 17:40 Uhr mit dem Spiel gegen Hansa Rostock. Auch drei weitere Staffeln spielen zwischen 12:00 Uhr und 19:00 Uhr die Vorrunde unter sich aus. Neben den lokalen Teams locken dabei Mannschaften, wie der FC Bayern München, der FC Schalke 04 oder die SG Dynamo Dresden in das Dessauer Stadion.

Die jeweils besten 3 Teams vom Samstag qualifizieren sich für die Hauptrunde am Sonntag. Dann werden ab 9:00 Uhr die Platzierungen ausgespielt. Parallel dazu spielen die Mannschaften, die es am Samstag nicht geschafft haben, am Sonntag eine Silberrunde auf dem Nebenplatz des Paul-Greifzu-Stadions aus. Gegen 14:00 Uhr soll am Sonntag der Gewinner des Dessau Junior Cups feststehen.