SV DESSAU 05

Über den Allianz Juniors Cup zu den Bayern

Björn Reinhardt, 10.06.2022

Über den Allianz Juniors Cup zu den Bayern

Der SV Dessau 05 veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Allianz Hauptvertretung Nick Schumann den Allianz Juniors Cup für U13-Mannschaften im Stadion am Schillerpark. Der unter der Schirmherrschaft der Allianz veranstaltete Wettbewerb gehört zu den größten Turnierserien Deutschlands. Bundesweit werden in den Monaten Mai, Juni, Juli und August unzählige Regionalturniere der jeweiligen Allianz Vertretungen ausgetragen. Die Gewinner dieser Turniere haben die Chance auf eine Reise zum Bundesfinale nach München und dürfen vor Ort ein einmaliges Wochenende inklusive eines Abstechers in die Allianz Arena, der Heimspielstätte des FC Bayern München, erleben.

Im Schillerpark treffen am Samstagvormittag die Talenteligamannschaft und deren Reserve auf namhafte Teams, wie den SV Merseburg, den HSV Gröbern, den FC Grün-Weiß Piesteritz und den Dessauer SV. Im Modus Jeder gegen Jeden treffen alle Mannschaft bei jeweils 15 Minuten Spielzeit je einmal aufeinander. Der Modus ohne KO-Runde verspricht Spannung bis zum Schluss, da jedes Team einen eigenen Ausrutscher gleich im nächsten Spiel wieder ausgleichen kann. Der Startschuss erfolgt bereits um 10:00 Uhr mit der Eröffnungspartie zwischen den Gastgebern vom SV Dessau 05 und dem zweiten Lokalmatadoren vom Dessauer SV. Vier Stunden Fußballspaß stehen dann im Vordergrund, ehe gegen 14:00 Uhr der letzte Pfiff erfolgt. Danach können alle Teilnehmer noch das Verbandsligaspiel zwischen dem SV Dessau 05 und dem VfB Sangerhausen verfolgen.