SV DESSAU 05

Sparfeld macht sein erstes Tor

Björn Reinhardt, 09.06.2022

Sparfeld macht sein erstes Tor

Tom Sparfeld hat es nach dem Spiel gegen den SV Eintracht Elster ganz genau genommen. "Ne Ne, ich habe doch schon in den Testspielen getroffen", wiegelte er alle kurzfristig von seinen Mannschaftskollegen vorgetragenen Verbindlichkeiten ab. Dennoch wird dieser sonnige Sonntagnachmittag in Elster für die Ewigkeit in den Geschichtsbüchern stehen. Denn Sparfeld hatte sein erstes Verbandsligator erzielt. Der inzwischen 18-Jährige ist eigentlich noch für die U19 spielberechtigt, wurde allerdings zur Förderung seines Talents bereits zu Saisonbeginn mit in den Verbandsligakader hochgezogen. Diesen in ihn investierten Kredit zahlt der junge Angreifer mit jedem Spiel in der 1. Mannschaft zurück. "Die Entwicklung von Tom ist phänomenal", findet auch sein Coach Dimitrios Mitsis. "Er hat eine großartige Mentalität, einen guten linken Fuß und ist sehr schnell. Ich hoffe sehr, dass er so weitermacht. Er hat sich dieses Tor mit seiner Leistung verdient."

"Ich bin sehr froh, dass es nun endlich geklappt hat", freut sich auch Torschütze Sparfeld über seinen ersten Pflichtspieltreffer. "Aber noch mehr hätte ich mich natürlich über die drei Punkte gefreut." Schon am kommenden Samstag kann Tom Sparfeld erneut zeigen, was er gelernt hat. Dann trifft er mit seiner Mannschaft auf den VfB Sangerhausen.