SV DESSAU 05

"Fiete", der Skipper

Björn Reinhardt, 29.03.2022

"Fiete", der Skipper

Weit über 1000 Fußballspiele hat die aktive 05-Legende Frank "Fiete" Wallach in seiner fußballerischen Laufbahn bereits absolviert. Doch noch nie hatte er das Team aus dem Schillerpark als Kapitän auf das Feld geführt. Am vergangenen Samstag in Barleben war es dann so weit. Da mit Sören Barabasch, Max Eschner und Lukas Schuhmacher die etatmäßigen Spielführer nicht im Kader standen, bestimmte Cheftrainer Dimitrios Mitsis den 35-Jährigen zum Mannschaftskapitän.

"Fiete ist ein loyaler Spieler für den Verein und jemand, der sowohl in den Spielen als auch im Training immer mit höchstem Einsatz und großer Leidenschaft agiert", begründet Mitsis seine Wahl und untermauert: "Es war eine gute Gelegenheit, dies zu würdigen und ihm die Binde zu geben."

Doch der Routinier hätte sich seinen Einstand als Kapitän sicherlich besser vorgestellt. Stattdessen gab es eine Niederlage am Barleber Anger. Trotzdem sagt der mehrfache Eisenbahner-Nationalspieler: "Es war mir eine Ehre."