SV DESSAU 05

Herrmann erwirbt Elite-Jugend-Lizenz

Björn Reinhardt, 10.09.2014

Herrmann erwirbt Elite-Jugend-Lizenz

Andre Herrmann, neuer Hauptamtlicher Trainer der JSG Union Dessau, hatte in dieser Woche an der Sportschule Wedau in Duisburg seinen letzten Trainer-Lehrgang absolviert. Dabei legte er erfolgreich die Prüfung für die DFB-B-Lizenz ab.

Da Herrmann auch als Chef-Trainer der U13 Talenteligamannschaft agiert, war der Erwerb der B-Lizenz  notwendig geworden. Jene Lizenz gehörte mit zu den Grundvoraussetzungen für die Teilnahme an der neugegründeten Talenteliga. Im Rahmen der Harmonisierung durch die UEFA-Trainerkonvention und der damit verbundenen europaweiten Angleichung, wird die Struktur des DFB-Trainerlizenzsystems ab 2015 angepasst. Aus Herrmanns B-Lizenz wird dann die DFB-Elite-Jugend-Lizenz.

Andre Herrmann (rechts) hat die Prüfung zur B-Lizenz erfolgreich absolviert. F: B. Reinhardt

 

Nach dem Lehrgang hat der 24-Jährige natürlich schon die nächste Lizenzstufe im Visier, möchte aber zunächst "erstmal ein paar Jahre als Trainer arbeiten." In Duisburg drückte Andre Herrmann übrigens zusammen mit Ex- oder Noch-Profis, wie Steven Cherundolo und Christian Wetklo die Schulbank.