SV DESSAU 05

U11 : Spielbericht Kreisliga, 10.ST (2013/2014)

Dessauer SV   SV Dessau 05
Dessauer SV 0 : 6 SV Dessau 05
(0 : 4)
U11   ::   Kreisliga   ::   10.ST   ::   16.11.2013 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Tarik Brandler, 2x Justin Pascal Bade, Clemens Müller, Luca Dieckow

Assists

2x Tarik Brandler, Jonas Zultner, Niklas Mieth, Thaddeus Horvath, Luca Dieckow

Zuschauer

30

Torfolge

0:1 (03.min) - Tarik Brandler (Jonas Zultner)
0:2 (06.min) - Justin Pascal Bade (Tarik Brandler)
0:3 (20.min) - Clemens Müller (Luca Dieckow)
0:4 (23.min) - Luca Dieckow (Thaddeus Horvath)
0:5 (43.min) - Tarik Brandler (Niklas Mieth)
0:6 (50.min) - Justin Pascal Bade (Tarik Brandler)

Ein sicherer Sieg auf den Kienfichten

Am 16.11. war unsere E1 auf den Kienfichten beim DSV 97 zu Gast. Bei winterlichen Temperaturen waren die Kinder vom Anpfiff an bestrebt, als Sieger vom Platz zu gehen. Durch die Tore von Justin und Tarik führten wir bereits nach sechs Minuten 0:2 und konnten unser Spiel kontrolliert weiterspielen. Noch vor der Pause trafen Clemens und Luca zum Pausenstand von 0:4. In der zweiten Halbzeit hatte der Trainer die Gelegenheit, taktische Varianten zu probieren, und die Fitness seiner Jungs zu testen. Das Spiel endete so, wie es begonnen hatte. Unsere Stürmer Tarik und Justin machten den Sack endgültig zu und erzielten ihren jeweils 2. Treffer zum Endstand von 0:6.

Fazit

Ein verdienter Sieg, der nie in Gefahr war. Ihr habt super kontrolliert das Spiel gewonnen. Lasst euch aber bitte nicht einlullen. Das unsere Konzentration nicht völlig da war, zeigt der verschossene Strafstoß. Der nächste Gegner heißt Empor Waldersee. Spätestens da solltet ihr hellwach sein, und alle einfachen Möglichkeiten wie Strafstöße und andere Standarts mit der nötigen Sorgfalt und Konzentration angehen. Sonst werden wir mit Sicherheit dafür bestraft werden. Waldersee ist einer der absoluten Favoriten für die Meisterschaft.


Quelle: C.Meiling