SV DESSAU 05

Kreisfachverband Anhalt bricht Saison im Nachwuchs ab

Björn Reinhardt, 17.04.2021

Kreisfachverband Anhalt bricht Saison im Nachwuchs ab

Im KFV Anhalt wird im Nachwuchsfußball in der aktuellen Saison kein Ball mehr rollen. Das war das Ergebnis einer Videokonferenz am Freitagabend mit den Vereinen des Fußballkreises. Davon ebenfalls betroffen ist der kreisübergreifende Spielbetrieb mit dem KFV Wittenberg und dem KFV Anhalt-Bitterfeld.

Das heißt für die Mannschaften der U11, U9, U7 und der U15-Reserve ist die Saison beendet. Darüber hinaus soll es keine sportlichen Auf- oder Absteiger geben. Für die noch auszutragenden Kreispokalspiele hat man sich dagegen noch eine Hintertür offen gehalten. Hier soll eine endgültige Entscheidung Mitte Mai gefällt werden. Die Hoffnung, irgendwann wieder Fußballspiele austragen zu dürfen, wurde an dieser Stelle noch nicht aufgegeben.

Nachwuchsleiter Daniel Wilke freut sich zumindest darüber, dass nun endlich Klarheit herrscht: "Jetzt haben wir endlich Planungssicherheit und können uns voll auf die neue Saison konzentrieren."