SV Dessau 05

In Westfalen trainiert man mit Nullfünf

Björn Reinhardt, 28.04.2020

In Westfalen trainiert man mit Nullfünf

Zwischen dem Stadion am Schillerpark und dem SV Concordia Albachten liegen genau 405 Kilometer. Das sind 4 Stunden, 19 Minuten und 05 Sekunden Fahrtzeit mit dem Auto. Für eine Trainingseinheit eigentlich ganz schön weit. Dennoch hatte Peter aus Albachten, einem Stadtteil von Münster, am Samstag zusammen mit den Nachwuchskickern aus dem Schillerpark trainiert. Zumindest virtuell. Also im Internet. Der Junge aus dem Talentschmiede des SV Concordia hatte sich beim Cybertraining des SV Dessau 05 am vergangenen Samstag als der wahrscheinlich am weitesten entfernte Teilnehmer vor der Kamera zu erkennen gegeben und war begeistert.

Bereits zum zweiten Mal hatten Daniel Wilke und Rick Behling ein virtuelles Training vor der Webcam im Stadion am Schillerpark angeboten. Und erneut wurde jene Einheit bestens angenommen. Neben bereits bekannten Gesichtern, waren diesmal viele Neulinge dabei, welche die von Verbandsligakapitän Behling vorgeführten Übungen auf der anderen Seite der Leitung nachmachten. Nicht wenige nutzten dabei die besten äußerlichen Bedingungen, um unter freiem Himmel zu trainieren.

Für die nächste öffentliche Einheit soll der Feiertag genutzt werden. Damit findet das 3. Cybertraining bereits am Freitag statt. Die bekannte Anstoßzeit bleibt mit 11:00 Uhr bestehen.

Fotos vom 2. Cybertraining im Schillerpark

 

Dir gefällt dieser Artikel und du willst mehr davon? Dann kannst du unsere Arbeit an dieser Stelle unterstützen:

Stadtsparkasse Dessau

Kontonummer: 30155645

Bankleitzahl: 80053572

IBAN: DE51 8005 3572 0030 1556 45

BIC-/SWIFT-Code: NOLADE21DES

Betreff: Spende

 

Spenden per PayPal sind vorübergehend nicht möglich. Wir haben hier die Anerkennung der Gemeinnützigkeit beantragt, um bessere Konditionen zu erhalten. Sobald uns die Anerkennung durch PayPal vorliegt, wird der Button wieder freigeschaltet.