SV Dessau 05

Mitgliederinformation durch den Vorstand

Björn Reinhardt, 24.03.2020

Mitgliederinformation durch den Vorstand

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Übungsleiter, Mitarbeiter, Sponsoren und Unterstützer des SV Dessau 05,

 

vor knapp 4 Wochen war unsere Welt noch in Ordnung. Die Fußballer kehrten aus der Winterpause zurück und wussten anschließend durch zwei sensationelle Siege gegen die beiden Erstplatzierten der Verbandsliga zu überzeugen. Unsere Cheerleader haben sich auf den großen Traum, die internationale Meisterschaft in Orlando, vorbereitet. Unsere Volleyballer befanden sich vor dem Abschluss der Finalrunde. Die Tischtennisabteilung war mitten in der Rückrunde.

Inzwischen bestimmt die COVID-19-Pandemie unseren Alltag. Die Entwicklungen haben eine beängstigende Dynamik angenommen. Noch bevor die Bundesregierung mit den Leitlinien gegen die Ausbreitung des Coronavirus weitreichende Einschränkungen des öffentlichen Lebens vorgenommen hat, haben wir im Vorstand die Verunsicherung und Sorgen einzelner Vereinsmitglieder wahrgenommen.

Von den einschränkenden Maßnahmen, welche wir als absolut alternativlos betrachten, ist leider auch unser Vereinsleben betroffen. Derzeit ruht auch jeglicher Trainings- und Wettkampfbetrieb aller Mannschaften des SV Dessau 05. Für unsere hauptamtlichen Mitarbeiter sahen wir uns gezwungen, Kurzarbeitergeld zu beantragen. Die Arbeit in der Geschäftsstelle wurde durch den Vorstand entsprechend der Vorgaben angepasst. Wir sind somit weiterhin arbeitsfähig und können alle essentiell notwendigen Tätigkeiten und Verpflichtungen erfüllen. Allerdings steht die turnusmäßige Jahreshauptversammlung noch aus. Aus aktueller Sicht können wir derzeit weder ein Datum nennen, noch wissen wir, in welcher Form diese Versammlung abgehalten werden kann.

Aber es geht weiter, immer weiter. Und wir freuen uns auch bereits auf die Zeit, nach der dann hoffentlich überstandenen Pandemie. Wir freuen uns auch darauf, euch dann wieder in bester Gesundheit im Schillerpark begrüßen zu dürfen. Wenn wir eines in unserer bisherigen Amtszeit als Vorstand des SV Dessau 05 gelernt haben, dann dass Nullfünfer immer zusammenhalten und so in der Vergangenheit bereits viele Projekte gestemmt werden konnten, die uns so nicht jeder zugetraut hätte.

In dieser nun, für uns alle, nicht leichten Zeit setzen wir auf Solidarität. Solidarität mit euch, unseren Vereinsmitgliedern, Sponsoren und Unterstützern. Der geschäftsführende Vorstand hat deshalb am 24. März 2020 beschlossen, dass die Beitragszahlung für das zweite Quartal in 2020 ausgesetzt wird. Das Spektrum unserer Mitglieder ist breit gefächert. Und nicht wenige sind als Selbstständige oder durch Kurzarbeit direkt von der derzeit schweren wirtschaftlichen Situation betroffen. Wir möchten euch deshalb in dieser Zeit nicht zusätzlich belasten. Uns ist auch bewusst, dass wir durch diese Entscheidung eine Lücke im fünfstelligen Bereich im Etat des aktuellen Geschäftsjahrs vorfinden werden. Dieser Herausforderung stellen wir uns und setzen dabei auf eure Unterstützung. Der eigentlich ab April fällige Beitrag kann, sofern Ihr die Möglichkeit dazu habt, als freiwillige Spende eingezahlt werden. Gerne könnt ihr euch dabei auch solidarisch mit anderen Mitgliedern zeigen und durch einen höheren Betrag symbolisch jenen Mitgliedsbeitrag übernehmen.

Wir wünschen euch allen, unseren Mitgliedern, Freunden, Sponsoren, Unterstützern, sportlichen Konkurrenten und Angehörigen von ganzem Herzen, dass wir diese schwere Zeit gesund und unbeschadet überstehen.

 

Thomas Diedrich Daniel Zschiesche Björn Reinhardt
Präsident Vizepräsident Vizepräsident

 

 

 

Das Spenden der Beiträge ist über folgendes Konto möglich:

Stadtsparkasse Dessau

Kontonummer: 30155645

Bankleitzahl: 80053572

IBAN: DE51 8005 3572 0030 1556 45

BIC-/SWIFT-Code: NOLADE21DES

 

oder alternativ via PayPal: