SV Dessau 05

Punkte gehen am grünen Tisch nach Magdeburg

Björn Reinhardt, 10.01.2020

Punkte gehen am grünen Tisch nach Magdeburg

Das Sportgericht des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt hat den beteiligten Parteien in der Nacht zum Freitag das Urteil zum abgesetzten Auswärtsspiel beim SV Fortuna Magdeburg zukommen lassen. So gehen die Punkte am grünen Tisch nach Magdeburg. Das Spiel wird aus Sicht des SV Dessau 05 mit 0:3 Toren und 0 Punkten gewertet. Zudem wird das Heimrecht am letzten Spieltag getauscht, sodass jenes Spiel im Juni in Magdeburg ausgetragen wird.

Zwar hatte das Sportgericht die Arbeits- bzw. Sportunfähigkeitsbescheinigungen akzeptiert, allerdings unter anderem nicht die ärztlich attestierten Diagnosen. Nach Ansicht der Richter hätten demnach die schwer verletzten Spieler zum Auswärtsspiel antreten können.

Der SV Dessau 05 prüft derzeit einen möglichen Einspruch gegen jenes Urteil.