SV Dessau 05

F-Junioren besuchen die DVV

Benjamin Summers, 19.11.2019

F-Junioren besuchen die DVV

Seit unserem traditionellen DVV-Elbepokal am 03.Oktober ist nun schon einige Zeit ins Land gegangen. An der Stelle möchten wir aber noch einmal kurz zurückblicken und DANKE sagen.

 

Es war wieder ein rundum gelungenes Turnier. Im F-Junioren Bereich haben es die meisten Trainer inzwischen geschafft, ein Grundhaltung zu etablieren, bei dem das Ergebnisdenken in den Hintergrund und die Kinder einfach kicken dürfen. Bei unserem alljährlichen Turnier wurden zwar die Ergebnistafeln nicht gänzlich abgeschafft, dennoch zeigte sich auch hier eine entspannte Atmosphäre unter Kids und Trainern. Trotzdem war der Ehrgeiz bei allen Mini-Fußballern nicht zu übersehen. Denn auch wenn das Ergebnis eine untergeordnete Rolle bei der Bewertung der Leistungen der Kinder spielt, will man das einzelne Spiel immer noch gewinnen.  Das zeigte sich in wirklich vielen spannenden Partien mit vielen Toren. Dabei ragte von vielen guten Spielen die Partie zwischen dem VfL Halle 96 und Soccer 4 Kids aus Dresden etwas heraus. In einem temporeichen und fußballerisch hochklassigen Spiel setzten sich die Dresdner knapp durch. Mit diesem Sieg blieb die Mannschaft aus Elbflorenz als einziges Team ohne Punktverlust und sicherte sich zum 2.Mal in Folge den Titel.

 

Unsere Null5er waren in diesem Jahr mit hohen Erwartungen ins Turnier gegangen. Man wollte endlich mal wieder mit den „Großen“ mithalten. Das Potential blitzte dann allerdings etwas zu selten durch. Am Ende fehlte etwas das Glück, die Kraft und an diesem aufregenden Tag auf dem heiligen Schillerpark-Rasen vielleicht auch die Konzentration auf das Spiel. Nach vielen Turnierstunden gingen unsereNull5er doch etwas geknickt vom Feld. Das Lächeln kehrte mit Medaillen und etwas motivierenden Worten von Trainer Benni recht schnell zurück in die Gesichter.

 

Kommen wir aber nun zum Danke sagen: DANKE an alle Trainer, KneiperInnen, Eltern, Angehhörigen und Kinder, die geholfen haben den DVV-Elbepokal ein weiteres Mal zu einem Highlight zu machen. DANKE an den SV Friedersdorf, Tasmania Berlin, Preußen Magdeburg, VfL Halle 96, Soccer 4 Kids, die SG Reppichau, Einheit Bernburg und Viktoria Berlin für euer Kommen und dass ihr mit uns gebäbbelt habt.

 

Und natürlich ein DANKE an die DVV, die nicht nur Namensgeber sind, sondern viel wichtiger: Ein starker, zuverlässiger und wichtiger Partner für unsere Nachwuchsabteilung. Aus diesem Grund brachten in diesem Jahr erstmals die Kinder selbst ein kleines DANKE in den Hauptsitz der Dessauer Stadtwerke. Cheforganisator Bernd D., Trainer Benni S. und die F-Kinder Tetje und Farid bedankten sich persönlich und zeigten vor Ort, was wir am liebsten machen: Jubeln.