SV Dessau 05

Talenteliga auch in der kommenden Saison im Schillerpark

Björn Reinhardt, 10.06.2019

Talenteliga auch in der kommenden Saison im Schillerpark

Der SV Dessau 05 spielt auch in der kommenden Saison in der Talenteliga Sachsen-Anhalt. Der FSA hat dem Verein erneut die Zulassung für die in sich geschlossene Liga erteilt. Ziel der Talenteliga ist es, die individuelle fußballerische Ausbildung zu fördern und damit die Spieler für den Gang auf eine der Eliteschulen des Fußballs vorzubereiten. Die Mannschaft aus dem Schillerpark gehört zu den Gründungsmitgliedern jener Liga. Als durch den Landessportbund Sachsen-Anhalt zertifizierter Landesleistungsstützpunkt, wird bei den Nullfünfern eine qualitativ nachhaltige Ausbildung sichergestellt.

"Ich bin natürlich glücklich, dass wir erneut zum Kreis der Talenteliga gehören. Das bestätigt unsere positive Entwicklung in den letzten Jahren", lässt Talenteliga-Trainer Daniel Wilke wissen und ergänzt: "Es ist jetzt an uns, diesen Weg konsequent fortzuführen."

In der kommenden Saison wird der SV Dessau 05, durch die Erweiterung der Spielgemeinschaft mit TuS Kochstedt, mit  drei U13-Mannschaften an den Start gehen, wobei die Mannschaft in der Talenteliga weiterhin unter dem Namen "SV Dessau 05" antreten wird, da Spielgemeinschaften in dieser Liga nicht möglich sind.