SV Dessau 05

Michael Elze übrnimmt die U19

Björn Reinhardt, 29.07.2018

Michael Elze übrnimmt die U19

Michael Elze wird neuer U19-Trainer des SV Dessau 05. Der 37-Jährige wird zusammen mit Frank-Uwe Riehl die erste Mannschaft der SG Dessau/Kochstedt in der Landesliga betreuen. Elze verfügt über einen langjährigen Erfahrungsschatz im Nachwuchsfußball. In der Vergangenheit hatte er bereits erfolgreiche Arbeit in der JSG Union Dessau, sowie beim 1. FC Lokomotive Leipzig geleistet. Elze ist zudem Inhaber einer B-Lizenz und passt damit in das neue Leitbild des Vereins, den Nachwuchsfußball durch qualifizierte Trainer entsprechend zu fördern.

Elze konnte durch die Kooperation mit TuS Kochstedt für die neue Aufgabe gewonnen werden. “Die Verantwortlichen beider Vereine haben einen großen Anteil an meiner Entscheidung”, erklärt der neue Cheftrainer der U19 und fügt an: “Ich finde es strategisch richtig, dass die beiden Dessauer Vereine mit den größten Nachwuchsabteilungen kooperieren. Das Gesamtkonzept ist gut und der Schritt ist richtig.”

Auch bei den sportlichen Zielen wird Elze konkret. “Wir wollen mit der U19 in die Verbandsliga hoch. Das wird kein einfaches Unterfangen, ist aber unser klares Ziel.” Und der Übungsleiter kennt sich damit bereits bestens aus. Als U17-Trainer der damaligen JSG Union Dessau ist ihm dieses Kunststück vor wenigen Jahren schon einmal gelungen.

In der kommenden Woche werden die A-Junioren ihren Trainingsauftakt im Paul-Greifzu-Stadion absolvieren. Dann wird Neu-Trainer Michael Elze erstmals für die Mannschaft verantwortlich sein.


Zurück