SV Dessau 05

U13 zum Leistungsvergleich in Berlin

Björn Reinhardt, 30.03.2018

U13 zum Leistungsvergleich in Berlin

Viktoria, TeBe, BAK, Babelsberg - Die Berlin-Brandenburger Fußballprominenz gibt sich am Samstag beim Lichtenrader BC die Klinke in die Hand. Und mittendrin: Die U13 des SV Dessau 05. Übungsleiter Daniel Wilke nutzt das spielfreie Osterwochenende, um sich mit seiner Mannschaft einem überregionalen Leistungsvergleich zu stellen. "Das ist einfach mal eine neue Erfahrung für die Jungs, wenn sie sich mit Teams messen können, die man nicht bereits aus dem Ligaalltag kennt", begründet Wilke die Teilnahme am Euro-Cup für U13-Junioren im Süden der Bundeshauptstadt.

Um sich aufgrund des zeitigen Turnierbeginns den Anreisestress am Samstag zu ersparen, ist der 05-Tross bereits am Karfreitag nach Berlin aufgebrochen. "Wir werden in einer Jugendherberge übernachten und am Freitag noch ein Kulturprogramm absolvieren bzw. vor Ort auch noch eine Trainingseinheit durchführen", verrät Wilke seine Planungen.

Der Samstag steht dann ganz im Zeichen des Fußballs. Neben den Gastgebern vom Lichtenrader BC und dem Team aus dem Schillerpark werden 10 weitere Mannschaften in 2 Gruppen einen Turniersieger aus. "Bleiben wir im Zeitplan, schaffen wir es sogar noch zum Abschluss des Reisewochenendes das Verbandsligaspiel im Schillerpark mitnehmen zu können", so Wilke.


Zurück