SV Dessau 05

Die spinnen, die C-Junioren!

Björn Reinhardt, 08.02.2018

Die spinnen, die C-Junioren!

Die Fußballschuhe blieben am Donnerstagabend in der Tasche. Übungsleiter Dennis Meyer hatte sich für seine C-Junioren eine Überraschung ausgedacht. Anstelle des Trainingsplatzes im Schillerpark, wurde das Sportstudio Top Fit in Roßlau als Treffpunkt ausgemacht. Unter der professionellen Anleitung von Kursleiterin Isabell Müller absolvierte die U15-Verbandsligamannschaft eine Trainingseinheit auf dem Indoor-Rad. Beim "Spinning", wie es im Fach-Jargon genannt wird, kamen selbst das Trainergespann um Dennis Meyer und Guido Thieme ins schwitzen. "Wenn wir schon dabei sind, dann steigen wir natürlich auch auf's Rad", kündigte Meyer zuvor an. Der Verbandsligatrainer hatte sich vorab mit Studio-Inhaber Christian Holz auf den Termin in den Ferien geeinigt.

Nach dem sich das Team mit dem Gefährt vertraut gemacht hatte, ging es ans einradeln. Unter musikalischer Begleitung wurden dann Intervalle auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen absolviert, die den Puls nach oben treiben sollten. Hörte man sich danach in der Mannschaft um, war die Meinung eindeutig: "Besser als laufen." Mittelfeldakteur Maurice Riehl war begeistert: "Das ging zwar ganz schön in die Beine, hat aber auch riesigen Spaß gemacht." Um den Spaß ging es letztendlich auch Meyer: "Ich wollte den Jungs mal etwas Abwechslung bieten. Das ist schon mal etwas anderes, als auf dem Platz zu stehen und in den Ferien war einfach die beste Gelegenheit dazu." Und die Frage, wer das Radrennen letztendlich für sich entscheiden konnte blieb auch nicht unbeantwortet: "Guido lag in der Bergwertung ganz vorne, ich habe mir das grüne Trikot für den besten Sprinter gesichert."

Am kommenden Wochenende sind die U15-Junioren gleich doppelt gefordert. Am Samstag tritt das Team bei einem Hallenturnier des VfB Gräfenhainichen an, am Sonntag folgt ein Testspiel bei TuS Magdeburg.


Zurück