SV Dessau 05

Reserve verspielt Führung in Mosigkau

Björn Reinhardt, 23.10.2017

Reserve verspielt Führung in Mosigkau

Das Kreisoberligateam aus dem Schillerpark war am Sonntagnachmittag bei der Reserve vom TSV Mosigkau gefordert. Die Mannschaft von Nader Alsaied konnte durch Stefano Okubu bereits nach 7 Minuten in Führung gehen. Nach der Pause baute Michael Omiunu (51.) den Vorsprung aus.

Nach zwei kapitalen Abwehrfehlern gelang es Matthias Lindner die Hausherren mit gleich zwei Strafstößen (55., 85.) zurück ins Spiel bringen. Mit Schlusspfiff stand ein 2:2 Unentschieden auf dem Spielbericht von Schiedsrichter Uwe Steiner.

Am kommenden Samstag trifft das Reserveteam vor dem Spiel der Verbandsligamannschaft auf die ASG Vorwärts Dessau.


Zurück