SV Dessau 05

U15 II : Spielbericht Kreisunionsliga, 6.ST (2019/2020)

SG Jessen II   SG Dessau/Kochstedt II
SG Jessen II 2 : 4 SG Dessau/Kochstedt II
(1 : 1)
U15 II   ::   Kreisunionsliga   ::   6.ST   ::   19.10.2019 (10:00 Uhr)

2. Auswärtssieg der Saison belohnt lange Anreise!

Mit Jessen stand die längste Anfahrt der Saison auf dem Programm. Verstärkt mit Jungs und Mädchen auch der D1 und der C1 trat die C Reserve der SG Dessau-Kochstedt am vergangenen Samstag in Jessen an. C2 Coach Robert Römer wurde dabei auch tatkräftig von D1 Cheftrainer Daniel Wilke unterstützt. In einer verhaltenen ersten HZ spielt die SG den besseren Ball, geriet aber durch einen Konter der Gastgeber in der 8. Minute ins Hintertreffen. Am geordneten Spielaufbau festhaltend gelang den Gästen dann in der 16. Minute der verdiente Ausgleich. Paul Apel nutzt eine kurze Ablage von Moritz Bülow zu einem satten Schuß von der Strafraumgrenze. Der Schuß wurde noch leicht und unhaltbar abgefälscht, fand dann aber den Weg ins Tor zum verdienten 1-1 Pausenstand.  Die 2. Spielhälfte begann mit einem Chancenplus der Gastgeber, gleich 3mal strich das runde Leder am jeweils langen Pfosten vorbei. Eine Fussballweisheit sagt "Wer seine Chancen nicht nutzt ...!" In der 45. Spielminute versagte dann dann ein wenig Pech und der rutschige Boden die Gästeführung durch Willi Thiele, der unglücklich mit Ball am Pfosten vorbei ins Toraus rutschte. So dautere es dann bis zur 48. Minuten ehe Toni Trappe die Führung für die Gäste gelang.  Dieses 1-2 bauten die Gäste postwendend auf 1-3 aus, Torschütze war hier Carlo Fülla. Nun wurde die Partie von beiden Seiten mit sehr viel Biss geführt. Nutznießer waren aber erneut die Gäste, sie erhöhten in der 52. Minute sogar auf 1-4, Torschütze war hier Mo Saad Aoune. In der 66. Minute gelang den nie austeckenden Gastgeber dann noch die Ergebniskosmetik zum 2-4. Fazit: mit breiter Brust und ebenso toller Unterstüzung aus Reihen der D1 und der C1 gelang ein verdienter Auswärtssieg.  Aufstellung folgt!


Fotos vom Spiel