SV Dessau 05

U15 II : Spielbericht Kreisunionsliga, 5.ST (2019/2020)

SG Dessau/Kochstedt II   SG Coswig/Waldersee
SG Dessau/Kochstedt II 2 : 15 SG Coswig/Waldersee
(0 : 12)
U15 II   ::   Kreisunionsliga   ::   5.ST   ::   29.09.2019 (10:00 Uhr)

Erwarteter Spielausgang bei Heimauftritt am Zoberberg!

Es wurde der erwartet schwere Auftritt gegen die im Schnitt 1,5 Jahre älteren Jungs und Mädchen der SV Coswig/Waldersee. Als Spitzenreiter angereist kam nie Zweifel daran auf, wer heute der Chef im Ring ist. Nachdem die Gäste, unter den Augen des Trainers der C1 vom SV Dessau-Kochstedt und im Beisein des einen oder anderen Spielers der C1 der SV Dessau-Kochstedt, mit Beginn der 2. HZ durchwechselten, kam nach und nach mehr Linie ins Spiel der Gastgeber und somit auch mehr Ballbesitz. Das wiederum schlug sich in 2 blitzsauberen Toren durch Lukas Schmielewski und Florian Schwerdtfeger nieder. Nach Spielende gab es neben einer "Kabinen Cola" der Eltern auch Anerkennung vom Trainergespann der Gäste für den tapferen Gastgeber, der sich stets spielerisch versuchte  zu wehren. Kein Ball wurde achtlos aus der Abwehr geschlagen. Es wurden immer spielerische Mittel gesucht und oft auch gefunden.

Fazit: Der heutige Auftritt ist nicht unter ergebnisorienterter Sicht zu betrachen. Wieder unterstützt von Spielern der D2 und der C1 ist die Stimmung weiter gut. Ein Dank gilt auch dem Präsidenten des SV Dessau 05, der heute als Trainer die Jungs in der 2. HZ betreute. Ziel muß es künftig sein, daß die Jungs mit dem einen oder anderen Auswechsler die Gelegenheit bekommen, ihre Spiele aussichtsreich zu gestalten!  Danke an die Trainer Robert und Thomas, an die zahlreich anwesenden Eltern, sowie an die kickenden Moritz, Lennart, Lukas W., Lukas S., Ben, Emilio, Rafail, Florian, Willi, Henrik und Timo.

   

 


Fotos vom Spiel