SV Dessau 05

U15 : Spielbericht Testspiele, Meisterschaft Verbandsliga RS (2016/2017)

SV Dessau 05   Germania Halberstadt
SV Dessau 05 4 : 1 Germania Halberstadt
(1 : 0)
U15   ::   Testspiele   ::   Meisterschaft Verbandsliga RS   ::   16.06.2017 (18:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Lucas Moritz, Jon Baatz, Julian Kirchner

Gelbe Karten

Tim Reibe

Torfolge

1:0 (2.min) - Jon Baatz
1:1 (39.min) - Germania Halberstadt
2:1 (46.min) - Lucas Moritz
3:1 (57.min) - Lucas Moritz
4:1 (60.min) - Julian Kirchner

Überragender Sieg krönt die 05er zum Landesmeister!

 

+++ Wir sind Landesmeister der Verbandsliga-C-Junioren 2016/2017! +++

 

Im Rückspiel um den Landesmeistertitel in der C-Junioren-Verbandsliga hatten unsere 05er am Freitag (16.06.2017) im heimischen Stadion am Schillerpark den Sieger der Verbandsliga-Satffel Nord, den VfB Germania Halberstadt zu Gast.

Im Hinspiel am vergangenen Wochenende in Halberstadt waren die Schillerpark-Kicker nach teilweise unglücklichem Spielverlauf mit 1:3 noch unterlegen gewesen. Doch durch das späte und durchaus nicht unverdiente Auswärtstor war für unser C-Junioren-Verbandsliga-Team noch  alles drin!

Dank des Trainergespanns Matthias Tretschock, Dirk Metzker und Michael Franke waren unsere Jungs heute auf dieses Spiel extrem gut eingestellt!

 

Was an diesem Tag geschah, beschreibt treffend der dazugehörige Artikel aus der Mitteldeutschen Zeitung vom 20.06.2017:

 

Ein historischer Erfolg

C-Jugend des SV Dessau 05 holt gleich zwei Titel in der Saison

Nachdem Julian Kirchner nach einer Stunde Spielzeit zum 4:1 für den SV Dessau 05 eingenetzt hatte, brachen am vergangenen Freitagabend im Stadion Schillerpark vor gut 100 Zuschauern alle Dämme. Würde dieses Resultat bis zum Abpfiff der alles entscheidenden Partie zwischen der Dessauer C-Jugend und den Altersgenossen vom VfB Germania Halberstadt Bestand haben, wären die jungen 05er Landesmeister.

Nach einem 3:1 Hinspielsieg der Harzstädter gab es für die Schützlinge vom Trainergespann Matthias Tretschock und Dirk Metzker nur noch eine Devise: "Die Jungs wollen alles dafür geben, um den Titel nach Dessau zu holen", verkündete Tretschock vor dem Match. Das Team hat Wort gehalten und in dieser Saison - nach der Hallenlandesmeisterschaft - den zweiten Meistertitel in die Bauhausstadt geholt. "Ein Riesenkompliment an die Truppe", waren die ersten Dankensworte vom Trainergespann. "Es war eine Taktik- und Nervenschlacht. Und wir haben sie gewonnen", resümierte Dirk Metzker, dessen Sohn Jon Baatz die Gastgeber schon in der zweiten Minute in Führung brachte.

Nach einer Viertelstunde war es dann Keeper Alex Probst, der mit einem parierten Strafstoß seine Mannschaft im Spiel hielt. Doch kurz vor der Pause kassierte Dessau doch noch den 1:1-Ausgleich. "Es gab nur eins, wir mussten alles riskieren und es hat funktioniert", erklärte Metzker.

Mit einem Doppelpack erzielte Lucas Moritz das 3:1 und die Verlängerung drohte. Aber da war ja noch Julian Kirchner, der mit seinem Treffer den Schillerpark anschließend in ein Tollhaus verwandelte: "Jetzt brauche ich nur noch Ruhe", meinte ein total geschaffter Matthias Tretschock.

 

Der Gewinn des Landesmeistertitels in der Verbandsliga ist das Sahnehäubchen auf eine sensationelle Saison 2016/2017! Bereits in der Halle konnten die 05er in diesem Jahr diesen Titel für sich verbuchen! Außerdem wurden unsere C-Junioren Staffelsieger der Verbandsliga Süd und erreichten das Halbfinale im Sachsen-Anhalt-Pokal!


Fotos vom Spiel


Zurück