SV DESSAU 05

U11 : Spielbericht KFV Kreispokal, 1.R (2011/2012)

SV Dessau 05   SV Blau-Rot Coswig
SV Dessau 05 6 : 0 SV Blau-Rot Coswig
(3 : 0)
U11   ::   KFV Kreispokal   ::   1.R   ::   17.09.2011 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Fynn Rubitzsch, 2x Noah Müller, Paul Dietrich, Lukas Lehmann

Zuschauer

51

Torfolge

1:0 (10.min) - Paul Dietrich
2:0 (16.min) - Fynn Rubitzsch
3:0 (20.min) - Lukas Lehmann
4:0 (28.min) - Noah Müller
5:0 (42.min) - Fynn Rubitzsch
6:0 (44.min) - Noah Müller

nach holprigem Beginn doch noch souverän

In der ersten Pokalrunde erwarteten wir auf dem heimischen Kunstrasen mit Blau/Rot Coswig den gleichen Gegner wie zum Punktspielauftakt.

Wer die Teams nicht kannte, konnte sich schon mal verwundert die Augen reiben, denn auf dem Platz bestimmte die Mannschaft in blau-rot von der ersten Minute an das Geschehen. Doch, keine Angst, es waren unsere Jungs, die von Anfang an versuchten an die Leistungen der Vorwoche anzuschließen. Versuchten. Denn unsere beiden Stürmer, Fabio und Yannick wollten diesmal offensichtlich mit weniger Aufwand zum Erfolg kommen und bewegten sich wenig. Dadurch fehlten unseren Mittelfeldspielern die Anspielmöglichkeiten, die am letzten Sonnabend noch so zahlreich da waren, und das Spiel geriet ins Stocken. Nach fünf Minuten hatten sich unsere Mittelfeldspieler bereits auf Einzelaktionen umgestellt und es wurde ziemlich unansehlich. Mit einenm Gewaltschuss aus zentraler Position beruhigte Paul die Nerven, mit Fynn und Noah kam etwas mehr Bewegung ins Spiel und folgerichtig fielen in der 16. Minute durch Fynn und in der 20. Minute durch den gerade eingewechselten Lukas die Tore 2 und 3.

In der Halbzeitpause wurde das Team dann vom Trainer komplett umgestellt, Luk kam zu seinem ersten Einsatz für schwarz-weiß, heute in blau-rot, und löste diese Aufgabe zufriedenstellend. Trotz der Umstellungen sahen die Zuschauer ein einigermaßen ansprechendes Spiel mit eingigen Torszenen und schließlich 3 weiteren Treffern.